VIDEO: Was geschah im Keller?

16. Mai 2014:

Ein Mann wird stundenlang im Keller eines New Yorker T-Shops verhört. Sein Manager sagt ihm wieder und wieder, er solle gegen die Gewerkschaft stimmen.

Dies ist die wahre Geschichte von 7 MitarbeiterInnen von T-Mobile US, die sich trotz Druck und Einschüchterung seitens des Managements für eine gewerkschaftliche Vertretung entschieden haben.